Allgemein

Siemens MQ955PE im Vergleich

Siemens MQ955PE im TestIn unserem aktuellen Test haben wir den Siemens MQ955PE Handmixer auf Herz und Nieren geprüft. Welche Stärken und welche Schwächen weist dieses Gerät auf? Leistungsstarker Motor, griffiges Design, einfache Handhabung und Funktionalität – das ist der Mixer laut Hersteller. Ob wir anschließend genauso überzeugt waren, wird sich in unserem umfangreichen Handmixer Test zeigen.

Verpackung und Lieferumfang
Die Verpackung des Mixers wurde ressourcensparend und stabil gewählt. Sowohl das Gerät als auch die Werkzeuge, finden ausreichend Platz und ein wahlloses Durcheinanderrutschen im Inneren der Verpackung ist ausgeschlossen.
Zum Lieferumfang gehören neben dem eigentlichen Handmixer, zwei hocheffiziente Rührbesen für hervorragende Schlag- und Rührergebnisse und selbstverständlich zwei robuste Knethaken, welche auch schweren Teigen gewachsen sind.

22

Verarbeitung & Design
Der Siemens MQ955PE Handrührer überzeugte uns sofort mit seinem ansprechenden Design, denn im Gegensatz zu vielen anderen Geräten, besitzt er ein Gehäuse in den Farben weiß und anthrazit, was ihn sehr edel erscheinen lässt. Außerdem liegt der Mixer perfekt in der Hand und erlaubt aufgrund seines geringen Gewichtes, problemlos auch ein längeres Arbeiten. Das ergonomisch geformte Soft-Touch-Gehäuse gehört mittlerweile zum Standard bei Siemens Mixgeräten, so dass unsere Erwartungen in vollem Umfang erfüllt wurden.

Ein kleiner Makel ist uns bezüglich der Halterungen für Rührbesen und Knethaken aufgefallen, denn diese wurden ebenfalls aus Kunststoff gefertigt. Zwar hatte dies während unserer Tests keinen Nachteil, aber es kann durchaus vorkommen, dass die Halterungen nach einiger Zeit ausfransen und sich die Werkzeuge unrund bewegen. In diesem Punkt müssen wir jedoch feststellen, dass die meisten Geräte in diesem Preissegment mit Kunststoffhalterungen ausgestattet sind.
Weniger schön ist außerdem die Tatsache, dass die Turbostufe direkt in den Geschwindigkeitsregler integriert ist, so dass eine ungewollte Aktivierung möglich ist und ein wenig Übung und Fingerspitzengefühl erforderlich werden.

2

Ausstattung und Funktionen
Der getestete Siemens MQ955PE Handmixer besitzt einen leistungsstarken 450 Watt Motor, welcher es auch problemlos mit einem schweren Hefeteig aufnimmt. Dank seiner fünf Geschwindigkeitsstufen, welche eine unterschiedliche Drehzahl aufweisen, passt sich der Mixer an jede Teigsorte optimal an, so dass auch bei flüssigen Teigarten nichts aus der Rührschüssel spritzt. Zusätzlich ist der Handmixer mit einer so genannten Moment-/Turbostufe und einer separaten Auswurftaste für die Rührbesen und Knethaken ausgestattet.

Besonders positiv ist uns aufgefallen, dass das Gerät Anschlussmöglichkeiten für Stabmixer-Zubehör besitzt, so dass die Anschaffung von mehreren Einzelgeräten ausgeschlossen werden kann. Vermisst haben wir allerdings eine separate Kabelaufwicklung, denn bei Nichtgebrauch muss das Kabel um das Gerät gewickelt und mit einer kleinen Klemme befestigt werden.

Handhabung & Komfort
Komfort haben wir beim Siemens MQ955PE nicht gefunden, denn der Mixer erfüllt nur einen Zweck, er verrührt und knetet Zutaten, und zwar kinderleicht und ohne Probleme. Eventuelles Zubehör, wie es andere Hersteller mittlerweile bieten, haben wir allerdings vermisst. Zwar ist ein Aufsatz für einen Stabmixer vorhanden, aber diesen müssen interessierte Verbraucher separat erwerben. Auch in Bezug auf die vorhandenen Funktionen konnten keine erheblichen Besonderheiten gefunden werden, welche unserer Meinung nach auch nicht erforderlich sind, denn ein Handmixer muss ausschließlich leistungsstark und zuverlässig arbeiten. Diesen Anforderungen wird der Siemens MQ955PE in vollem Umfang gerecht.

Das Gerät überzeugt mit einer einfachen Handhabung und einer hervorragenden Handlichkeit, wofür unter anderem das griffige Soft-Touch-Gehäuse verantwortlich ist. Aufgefallen ist jedoch, dass die Rührbesen durchaus ein wenig länger sein könnten, aber dennoch erfolgt ein angenehmes Arbeiten. Die Knethaken konnten in unseren Tests besonders punkten, denn der Teig zieht sich zu keinem Zeitpunkt an den Knethaken nach oben.

Lautstärke
Der Siemens MQ955PE arbeitet erstaunlich leise, so dass auch eine längere Benutzung angenehm und erträglich ist. Lediglich bei der Benutzung der höchsten Stufe, steigen auch die entsprechenden Betriebsgeräusche, was jedoch durchaus normal bei elektrischen Küchengeräten ist. In diesem Punkt unterscheidet sich der Siemens Mixer auch nicht von gleichwertigen Modellen anderer Hersteller.

Qualität des Endergebnisses
Mit dem Endergebnis waren wir nach jedem Test mehr als zufrieden, denn der Siemens MQ955PE verrührte und knetete jeden Teig so, wie wir es von einem guten Mixer auch erwarten. Selbst halbgefrorene Butter ist für dieses Gerät kein Problem, auch wenn sich die Rührbesen leicht verbiegen und die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Dies hat jedoch zugleich den Vorteil, dass die Rührbesen nicht im Teig oder der Butter steckenbleiben oder gar abbrechen.

Reinigung
Dass elektrische Geräte grundsätzlich nicht unter fließendem Wasser abgespült werden dürfen, brauchen wir an dieser Stelle eigentlich nicht erwähnen. Dennoch konnten wir in unseren einschlägigen Tests feststellen, dass der Mixer nur mäßig verschmutzt, denn beim Rühren und Kneten spritzt er nur leicht. Anschließende Verunreinigungen können problemlos mit einem feuchten Tuch vom Gehäuse abgewischt werden, so dass der Siemens MQ955PE wieder wie neu aussieht. Vorteilhaft ist hingegen, dass die Knethaken und Rührbesen sogar in der Spülmaschine gereinigt werden können, wobei sie sich auch hervorragend von Hand waschen lassen. Eine Reinigung des Mixers und der zugehörigen Werkzeuge sollte jedoch möglichst umgehend nach der Benutzung erfolgen, damit sich Speisereste nicht festsetzen können.

Vorteile
+ Kinderleichte Bedienung
+ Gerät liegt gut in der Hand und ist angenehm leicht
+ Arbeitet leise und dennoch leistungsstark
+ Kann problemlos im Dauerbetrieb genutzt werden
+ Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile
– Keine Kabelunterbringung vorhanden

1

Fazit
Der Siemens MQ955PE – ein Handmixer mit Power, welchen wir jedem interessierten Verbraucher bedenkenlos empfehlen können. Er überzeugt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und erfüllt alle Aufgaben eines Mixers problemlos. Aus diesem Grund vergeben wir nach unserer Testreihe insgesamt 5 Bewertungspunkte, in welchen alle wichtigen Aspekte berücksichtigt wurden. Dies entspricht einem sehr guten Ergebnis, weswegen auch die Vorteile überwiegen. Einziger Nachteil ist die fehlende Kabelunterbringung, aber dies ist auch Kritik auf höchstem Niveau und eher nebensächlich, denn die Leistung, das Handling, die Funktionen und die Qualität des Endergebnissen müssen überzeugen.

Similar Posts